Die Sieger der 13. D!'s World Competition stehen fest!

Letztes Wochenende kamen die Vorrundengewinner der Tanzmeisterschaft von Detlef D! Soost im Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen für das D!‘s World Competition Finale zusammen.

In insgesamt 8 Kategorien, aufgeteilt nach Alter und Schwierigkeitsgrad, konnten sich die Gruppen aus ganz Deutschland behaupten. Von den 6-8-jährigen XS Kids bis zur ganz neuen Kategorie der Ü27 haben die Gruppen gezeigt, dass sie zu Recht die Qualifikation für das Finale erreicht  haben. Und dieses war in Deutschlands berühmtesten Freizeitpark eine Achterbahn der Gefühle.

Schon am Anfang der Veranstaltung passierte das Unerwartete: Plötzlich musste aufgrund des Feueralarms das gesamte Gebäude evakuiert werden, sodass die Meisterschaft eine Zwangspause von einer Stunde hinnehmen musste. Zum Glück wurde aber niemand verletzt, das Event fand letztendlich sogar ohne Zeitverzug statt.

Als Special Act hatte Ex-„Popstar“-Gewinnerin Evy eine tolle Performance mit Tänzerinnen aus der Kategorie “D!’s World Best Dance Crew“ vorbereitet. Moderiert wurde das Spektakel von Detlef D! Soost persönlich.

Dieser kürte am Ende auch die Gewinner, die neben ihren D!‘s World – Pokalen tolle Preise erhielten. Ob Kleidung von Puma oder Hello Kitty, Kosmos Experimentierkästen, D!‘s World-Turnbeutel von Bulbby oder Fanartikel von Toggo, jede Altersgruppe konnte sich über ihre Preise freuen.

Ein besonderes Highlight war die Ü27-Kategorie, in der zum ersten Mal vier Crews gegeneinander getanzt haben. Nicht nur das Publikum, sondern auch Moderatoren Detlef D! Soost und Devin Ash-Quaynor waren sichtlich begeistert von dieser neuen Kategorie, die in den nächsten Jahren wohl noch viel Zulauf finden wird.

Insgesamt waren alle Anwesenden begeistert und erschöpft, als sie gegen 19 Uhr die Halle verließen und haben gleichzeitig schon die Vorfreude zur Competition im nächsten Jahr. Denn nach der Competition ist vor der Competition.

D!'s World Competition 2015 Finale